Kaminofen Interview

Aus Glittr

Wechseln zu: Navigation, Suche
Experte Lodernde Flammen finden Sie faszinierend? Dann √ľberlegen Sie sicher, ob Sie einen Kamin- oder Kachelofen ins Wohnzimmer einbauen. Aber kann man damit auch wirklich heizen oder ist das nur eine optische Versch√∂nerung der Wohnung? Wie viel Aufwand hat man damit eigentlich? Und kann man in jeder Wohnung Feuer (abgesehen von Kerzen) machen? Mehr erfahren Sie in unserem Interview mit Peter Stra√überger:


Aus welchem Material werden Kachelöfen gemacht?

Traditionell sind Kachel√∂fen aus Keramik. Aus Kacheln eben, was man mittlerweile seltener macht. Heute sind es h√§ufig nur verputzte √Ėfen, mit viel Putzfl√§che und einer gro√üen Glasscheibe, so dass man viel Feuer sieht. Der traditionelle Kachelofen, so wie man ihn fr√ľher gemacht hat, ist relativ selten geworden. Den hat man noch beim Landhaus-Stil, auf dem Land. In der Stadt machen wir h√§ufiger Heizkamine.

Kachelöfen sind also nicht mehr so gefragt, sondern eher Kamine?

Genau. Kamine haben aber auch einen sehr hohen Heizeffekt. Sie funktionieren im Prinzip ähnlich wie ein Kachelofen. Man kann den Kamin so bauen, dass er eine große Speicherfähigkeit hat. Da ist von der Effektivität kein großer Unterschied mehr. Man sieht einfach das Feuer, das ist der große Vorteil. Kamin im Wohnzimmer


Wieso stellt man sich einen Kaminofen in die Wohnung?

Kaminofen als romantisches M√∂belst√ľck

Kamine und Kachelöfen sind demnach nicht nur zur Zierde da, sondern heizen auch richtig?

Genau. Da gibt's verschiedene Arten. Man kann ein Heizregister und zus√§tzlich Speichersteine einbauen. Das ist eine Preisfrage: wie oft heize ich den Ofen ein? Wenn nur am Wochenende einmal eingeheizt wird, brauche ich nicht f√ľr 2000 Euro ein Nachheizregister und Speichersteine einbauen. Das macht man nur, wenn es wirklich ein Heizger√§t ist, wenn man also vorhat, dass man mehrmals w√∂chentlich damit heizt.



Hier geht's weiter Sie wollen das Feuer zum Heizen nutzen? Dann lesen Sie im zweiten Abschnitt des Interviews, wie schnell Kachelofen und Kamin die Wärme abgeben.
 
Special
Persönliche Werkzeuge